0
Jahre
+ 0
Bewerber
+ 0
Corporate Health Companies
+ 0
Überreichte Preise
0
Jahre
+ 0
Bewerber
+ 0
Corporate Health Companies
+ 0
Überreichte Preise

DER CORPORATE HEALTH Award

Der Corporate Health Award ist die renommierteste Auszeichnung für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement in Deutschland. Der zugrundeliegende Qualitätsstandard ermöglicht Arbeitgebern aller Branchen und Größen darüber hinaus die Analyse und Standortbestimmung ihres eigenen Managementsystems. Gemeinsam mit Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schaffen wir das Bewusstsein für die stetig wachsende gesellschaftliche Relevanz der nachhaltigen Förderung von Gesundheit, Zufriedenheit sowie Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter*innen – nur so bleiben Arbeitgeber bei den gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen wettbewerbsfähig.

Gewinner 2021

Großkonzern: Automotive

Schmiedetechnik Plettenberg

Mittelstand: Automotive

Großkonzern: Chemie/Pharma

Großkonzern: Dienstleistung
­/Beratung

Hensoldt

Großkonzern: Elektrotechnik

Salvia Gebäudetechnik

Mittelstand: Elektrotechnik

Uniper

Großkonzern: Energiewirtschaft

Mittelstand: Energiewirtschaft

Großkonzern: Finanzen

Mittelstand: Finanzen

Universitätsklinikum Leipzig

Großkonzern: Gesundheits- & Sozialwesen

Großkonzern: Handel

Telefónica

Großkonzern: Informations- und Kommunikationstechnik

starfinanz

Mittelstand: Informations- und Kommunikationstechnik

Großkonzern: Kommunikation/Medien

WUBV

Mittelstand: Kommunikation/Medien

Großkonzern: Konsumgüter

Mittelstand: Maschinenbau/Schwerindustrie

Großkonzern: Maschinenbau/Schwerindustrie

Großkonzern: Öffentliche Verwaltung

Großkonzern: Produktion/Verarbeitende Industrie

Mittelstand: Produktion/Verarbeitende Industrie

Mittelstand: Verkehr/Logistik

W&W Gruppe

Großkonzern: Versicherung

Sonderpreis: Gesunde Hochschule BGM

Sonderpreis: Gesunde Hochschule SGM

Sonderpreis: Gesundes Handwerk

Sonderpreis: Gesundheitskommunikation

Sonderpreis: International

Sonderpreis: Pandemiemanagement

Sonderpreis: Recht

Gewinner 2021

Mittelstand: Öffentliche Verwaltung

Mittelstand: Konsumgüter

Großkonzern: Konsumgüter

Mittelstand: Elektrotechnik

Sonderpreis: Gesundheits-kommunikation

Sonderpreis: Digital

Großkonzern: Informations- und Kommunikations-technik

Mittelstand: Gesundheits- und Sozialwesen

Sonderpreis: Mental Health

Großkonzern: Versicherungen

Großkonzern: Verkehr/Logistik

Mittelstand: Chemie/Pharma

Mittelstand: Informations- und Kommunikations-technik

Großkonzern: Öffentliche Verwaltung

Großkonzern: Chemie/Pharma

Großkonzern: Gesundheits- und Sozialwesen

Sonderpreis: International

Großkonzern: Energiewirtschaft

Großkonzern: Maschinenbau/Schwer-industrie

Mittelstand: Energiewirtschaft

Sonderpreis: Gesundes Handwerk

Großkonzern: Produktion/ Verarbeitende Industrie

Großkonzern: Kommunikation & Medien

Großkonzern: Finanzen

Sonderpreis: Gesunde Hochschule SGM

Sonderpreis: Pandemie-Management

Sonderpreis: Gesunde Hochschule BGM

Mittelstand: Versicherung

Mittelstand: Finanzen

Mittelstand: Maschinenbau/ Schwerindustrie

Mittelstand: Produktion/ Verarbeitende Industrie

Großkonzern: Elektrotechnik

Die besten Arbeitgeber mit auditiertem Corporate Health System

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Aggerverband
  • Allen & Overy LLP
  • Allianz SE
  • Allianz Technology SE
  • Autohaus SCHADE-Gruppe
  • Avacon AG
  • BASF Schwarzheide GmbH
  • Bergader Privatkäserei GmbH
  • Bergische Universität Wuppertal
  • Berliner Wasserbetriebe AöR
  • BHS Anlagen und Maschinenbau GmbH
  • BPW Bergische Achsen KG
  • Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH
  • Collins Aerospace Heidelberg
  • CONDIO GmbH
  • Continental – ADC GmbH
  • Covestro Deutschland AG
  • DAK-Gesundheit
  • Deka-Gruppe Deutschland
  • Deutsche Amphibolin-Werke
  • Deutsche Apotheker- und
  • Ärztebank eG
  • Deutsche Kreditbank AG
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
  • Deutsche Telekom AG
  • Diakonie ambulant – GESUNDHEITSDIENSTE OBERES MURRTAL e.V.
  • Diakonie in Südwestfalen gGmbH
  • Die Berliner Justizvollzugsanstalten
  • diva-e Excellence GmbH
  • ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
  • EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG
  • EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
  • Edwards Lifesciences Services GmbH
  • EnBW Energie Baden-Württemberg
  • enercity
  • EUGEN ENGERT GmbH
  • Fachhochschule Kärnten
  • Finanz Informatik
  • GELSENWASSER-BR-Strukturunternehmen
  • Gienanth Group GmbH
  • Gothaer Versicherungen
  • Gruner+Jahr GmbH
  • Hamburg Port Authority AöR
  • Hamburg Süd A/S & Co KG
  • HENSOLDT Sensors & Optronics GmbH
  • Hessisches Ministerium der Finanzen
  • Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH
  • Hilti GmbH
  • Industriegesellschaft für
  • Befestigungstechnik
  • Hochschule Emden
  • Hochschule Magdeburg-Stendal
  • ING Deutschland
  • J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG
  • KRONES
  • ktm-online
  • LANCOM Systems GmbH
  • Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Magistrat der Stadt Wetzlar
  • MAN Truck & Bus SE, Standort München
  • Medizinischer Dienst Baden-Württemberg
  • metafinanz Informationssysteme GmbH
  • NEL GmbH
  • NEW AG
  • Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport
  • Novartis Pharma GmbH
  • NÜRNBERGER Versicherung
  • OBI Group Holding SE & Co. KGaA
  • opta data Gruppe
  • Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • PSD Bank Hannover eG
  • REWE Dortmund SE & Co. KG
  • Rheinmetall Group
  • RWE AG
  • s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
  • Sachsenmaier GmbH
  • Salvia Gebäudetechnik
  • Schaeffler Technologies AG & Co. KG
  • Schindler Deutschland AG & Co. KG
  • Schmiedetechnik Plettenberg
  • Segbers Bedachungen GmbH & Co. KG
  • Stadt Aachen
  • Stadt Ingolstadt
  • STADT WUPPERTAL
  • Stadtwerke Bochum Gruppe
  • Star Finanz-Softwareentwicklung und Vertriebs GmbH
  • Stautenhof
  • STRABAG-Gruppe Deutschland
  • Stromnetz Berlin GmbH
  • SÜDWESTRUNDFUNK
  • Süwag Energie AG
  • TARGOBANK
  • Technische Universität Chemnitz
  • Technische Universität Kaiserslautern
  • Technische Universität München
  • Telefónica / o2
  • Tyco Electronics Raychem GmbH – Werk Ottobrunn
  • Uniper
  • Universität Bielefeld
  • Universität Paderborn
  • Universität Stuttgart
  • Universitätsklinikum Leipzig
  • VARTA AG Group
  • Verti Versicherung AG
  • Volksbank Beckum-Lippstadt eG
  • Vossloh Locomotives GmbH – Standort Kiel
  • W&W-Gruppe
  • Wehlage GmbH & Co. Malerfachbetrieb
  • weinor GmbH & Co. KG
  • WILO SE
  • Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
  • Zollner Elektronik AG
  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Aggerverband
  • Allen & Overy LLP
  • Allianz SE
  • Allianz Technology SE
  • Autohaus SCHADE-Gruppe
  • Avacon AG
  • BASF Schwarzheide GmbH
  • Bergader Privatkäserei GmbH
  • Bergische Universität Wuppertal
  • Berliner Wasserbetriebe AöR
  • BHS Anlagen und Maschinenbau GmbH
  • BPW Bergische Achsen KG
  • Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH
  • Collins Aerospace Heidelberg
  • CONDIO GmbH
  • Continental – ADC GmbH
  • Covestro Deutschland AG
  • DAK-Gesundheit
  • Deka-Gruppe Deutschland
  • Deutsche Amphibolin-Werke
  • Deutsche Apotheker- und
  • Ärztebank eG
  • Deutsche Kreditbank AG
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
  • Deutsche Telekom AG
  • Diakonie ambulant – GESUNDHEITSDIENSTE OBERES MURRTAL e.V.
  • Diakonie in Südwestfalen gGmbH
  • Die Berliner
  • Justizvollzugsanstalten
  • diva-e Excellence GmbH
  • ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
  • EDEKA Minden-Hannover Stiftung & Co. KG
  • EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
  • Edwards Lifesciences Services GmbH
  • EnBW Energie Baden-Württemberg
  • enercity
  • EUGEN ENGERT GmbH
  • Fachhochschule Kärnten
  • Finanz Informatik
  • GELSENWASSER-BR-Strukturunternehmen
  • Gienanth Group GmbH
  • Gothaer Versicherungen
  • Gruner+Jahr GmbH
  • Hamburg Port Authority AöR
  • Hamburg Süd A/S & Co KG
  • HENSOLDT Sensors & Optronics GmbH
  • Hessisches Ministerium der Finanzen
  • Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH
  • Hilti GmbH
  • Industriegesellschaft für
  • Befestigungstechnik
  • Hochschule Emden
  • Hochschule Magdeburg-Stendal
  • ING Deutschland
  • J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG
  • KRONES
  • ktm-online
  • LANCOM Systems GmbH
  • Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Magistrat der Stadt Wetzlar
  • MAN Truck & Bus SE, Standort München
  • Medizinischer Dienst Baden-Württemberg
  • metafinanz Informationssysteme GmbH
  • NEL GmbH
  • NEW AG
  • Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport
  • Novartis Pharma GmbH
  • NÜRNBERGER Versicherung
  • OBI Group Holding SE & Co. KGaA
  • opta data Gruppe
  • Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • PSD Bank Hannover eG
  • REWE Dortmund SE & Co. KG
  • Rheinmetall Group
  • RWE AG
  • s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
  • Sachsenmaier GmbH
  • Salvia Gebäudetechnik
  • Schaeffler Technologies AG & Co. KG
  • Schindler Deutschland AG & Co. KG
  • Schmiedetechnik Plettenberg
  • Segbers Bedachungen GmbH & Co. KG
  • Stadt Aachen
  • Stadt Ingolstadt
  • STADT WUPPERTAL
  • Stadtwerke Bochum Gruppe
  • Star Finanz-Softwareentwicklung und Vertriebs GmbH
  • Stautenhof
  • STRABAG-Gruppe Deutschland
  • Stromnetz Berlin GmbH
  • SÜDWESTRUNDFUNK
  • Süwag Energie AG
  • TARGOBANK
  • Technische Universität Chemnitz
  • Technische Universität Kaiserslautern
  • Technische Universität München
  • Telefónica / o2
  • Tyco Electronics Raychem GmbH – Werk Ottobrunn
  • Uniper
  • Universität Bielefeld
  • Universität Paderborn
  • Universität Stuttgart
  • Universitätsklinikum Leipzig
  • VARTA AG Group
  • Verti Versicherung AG
  • Volksbank Beckum-Lippstadt eG
  • Vossloh Locomotives GmbH – Standort Kiel
  • W&W-Gruppe
  • Wehlage GmbH & Co. Malerfachbetrieb
  • weinor GmbH & Co. KG
  • WILO SE
  • Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
  • Zollner Elektronik AG
Timeline
transparent

CHA 2009

Gewinneranzeige 2009
transparent

CHA 2010

transparent

CHA 2011

CHA Broschüre 2011

In der Award-Broschüre von 2011 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2011.
2011
transparent

CHA 2012

CHA Broschüre 2012

In der Award-Broschüre von 2012 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2012.
2012
transparent
transparent

CHA 2014

CHA Broschüre 2014

In der Award-Broschüre von 2014 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2014.
2014
transparent

CHA 2015

CHA Broschüre 2015

In der Award-Broschüre von 2015 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2015.
2015
transparent
transparent

CHA 2017

CHA Broschüre 2017

In der Award-Broschüre von 2017 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2017.
2017
transparent

CHA 2018

CHA Broschüre 2018

In der Award-Broschüre von 2018 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2018.
2018
transparent

CHA 2019

CHA Broschüre 2019

In der Award-Broschüre von 2019 finden Sie die Gewinner und alle wichtigen Informationen zur Konferenz 2019.
2019
transparent
transparent

Bilderstrecke 2021

Gewinner Stimmen

Der Weg zum Award

Der Corporate Health Award prämiert jährlich in 17 Branchen die besten Organisationen Deutschlands. Neben den Preisen für „Großunternehmen“ und „Mittelstand“ je Branche werden weitere Sonderpreise für herausragende Leistungen vergeben.

Ob Sie bereits professionelle Strategien, Strukturen und Maßnahmen implementiert haben oder noch in den Anfängen stecken, spielt bei Ihrer Bewerbung keine Rolle: Während die besten Unternehmen die Chance auf die Verleihung der Corporate Health Awards erhalten, profitieren schwächere Unternehmen von der exklusiven Standortbestimmung des eigenen Ergebnisses.

März bis Juni

Bewerbungs- Phase

Ihre Bewerbung können Sie kostenfrei und unverbindlich via Online-Qualifizierungs­bogen vornehmen. Der Qualifizierungs­bogen erfasst neben allgemeinen Daten, die Umsetzung sowie optional die Relevanz der Bestandteile Ihres Corporate Health Managements. Hierzu wird das Managementsystem gemäß dem zugrundeliegenden Modell des Corporate Health Evaluation Standards in die drei Modelldimensionen „Struktur“, „Strategie“ und „Leistungen“ unterteilt. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit unterbrechen. Über Ihren personalisierten Link können Sie die Bearbeitung wiederaufnehmen oder ihn Ihren Kolleg*innen zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung stellen.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Juli

Deutschland- Benchmark

Nach Abschluss der Bewerbungsphase erhalten Sie kostenfrei Ihren individuellen Deutschland-Benchmark, der Ihr vorläufiges Ergebnis inkl. Branchenbenchmark sowie die optionalen nächsten Schritte aufzeigt.

Zu diesem Zeitpunkt werden Sie in die folgenden Klassen eingestuft: Entwicklungsklasse (0-50%), Prädikatsklasse (50-75%), Exzellenzklasse (75-100%).  

Voriger
Nächster

Juli bis September

Audit- Phase

Alle Bewerber in der Prädikats- und Exzellenzklasse können ihr Ergebnis offiziell durch ein Präsenz- oder Online-Audit, welches etwa einen Arbeitstag in Anspruch nimmt, verifizieren lassen.

Zur Vorbereitung auf das Audit erhalten Sie von uns einen Leitfaden, der die Prüfpunkte sowie die erforderlichen Belegdokumente aufführt. Im Anschluss an das Audit erhalten Sie einen ausführlichen Analysebericht mit Ihren Stärken und Optimierungspotentialen. Bei Bestehen der Auditierung werden Sie ebenfalls in den Stand der „Corporate Health Companies“ berufen.

Voriger
Nächster

Online- Audit

Wir auditieren Sie flexibel über Ihre oder unsere sichere Software für Online-Meetings.

Präsenz- Audit

Wir auditieren Sie unter Einhaltung von Hygienestandards an Ihrem Standort.

Online- Audit

Wir auditieren Sie flexibel über Ihre oder unsere sichere Software für Online-Meetings.

Präsenz- Audit

Wir auditieren Sie unter Einhaltung von Hygienestandards an Ihrem Standort.

Oktober

CORPORATE HEALTH Expertenbeirat

Führende Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen unterstützen die Entwicklung und Umsetzung des Corporate Health Awards. Der hochrangige Expertenbeirat sichtet und analysiert die Ergebnisse der Bewerbungsphase sowie der Corporate Health Audits und bestimmt nach eingehender Prüfung „Deutschlands Gesündeste Unternehmen“. Bei besonders guten Leistungen kann der Expertenbeirat auf eigene Initiative zusätzlich Sonderpreise vergeben.

November/Dezember

CORPORATE HEALTH Preisverleihung

Im feierlichen Rahmen erhalten die Gewinner ihren Pokal sowie das begleitende Media-Kit.

Sofern eine Präsenz-Veranstaltung in 2021 nicht möglich ist, wird den Gewinnern gemäß der Preisverleihung aus dem Vorjahr ein umfangreiches digitales Gewinner-Paket bereitgestellt, welches öffentlichkeitswirksam genutzt werden kann.

Ab November/Dezember

Qualitäts- siegel​

Alle auditierten – und somit ergebnisverifizierten – Unternehmen erhalten die Möglichkeit ihre erreichte Klasse (Prädikat, Exzellenz, Gewinner) mit dem offiziellen Qualitätssiegel von der Handelsblatt Media Group lizenzieren zu lassen. Die Entscheidung für oder gegen die Lizenzierung können Sie auch erst im Anschluss Ihres Audits sowie Ihres finalen Ergebnisses treffen.

Die Siegel werden von den meisten Bewerbern sowohl für die interne als auch für die externe Kommunikation des Erfolges genutzt. Der Gewinn des Awards ist jedoch ausdrücklich und selbstverständlich auch ohne Lizenzierung des Siegels möglich.

CORPORATE HEALTH Evaluation Standard

Der seit über 15 Jahren etablierte Coporate Health Evaluation Standard (CHES) bildet die Grundlage für die Bewertung zum Corporate Health Award. Das seit 2009 etablierte Qualitäts- und Bewertungsmodell wird jährlich gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis weiterentwickelt. Das Modell unterteilt Corporate Health Management in die drei Modelldimensionen „Struktur“, „Strategie“ und „Leistungsangebot“, die durch aktuell insgesamt 28 Themencluster ausgestaltet sind.
CHES_Grafik_neu-02
transparent

Strategie

  • Prozesse/Ziele
  • Budget
  • Instrumente der Datenerhebung
  • Kennzahlen/Controlling
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Sensibilisierung Mitarbeiter*innen
  • Gesundheitskommunikation
  • Sensibilisierung Auszubildende
  • Sensibilisierung Führungskräfte
  • Demografiemanagement
  • Talentmanagement
  • Unternehmenskultur
transparent

Leistungen

  • Medizinische Vorsorge
  • Psychische Gesundheit
  • Suchtprävention
  • Ergonomie
  • Sport/Bewegung
  • Ernährung
  • Work-Life-Balance
transparent

Branchen

  • Öffentliche Verwaltung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Maschinenbau/Schwerindustrie,
  • Chemie/Pharma
  • Verkehr/Logistik,
  • Handel, Finanzen
  • Versicherungen
  • Energiewirtschaft
  • Konsumgüter
  • Kommunikation/Medien
  • Elektrotechnik
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Produktion/Verarbeitende Industrie
  • Hochschule
  • Automotive
  • Dienstleistung/Beratung
transparent

Struktur

  • Interne Strukturen
  • Einbindung Teilbereiche
  • Externe Kooperationen/Vernetzung
  • Qualitätssicherung Gesundheitsmanagement
  • Qualitätssicherung Arbeitssicherheit
  • Qualitätssicherung Arbeitsmedizin
  • Qualitätssicherung externe Dienstleister
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

CORPORATE HEALTH Expertenbeirat

Dr. Elke Ahlers

Stefan Ammel

Prof. Dr. Bernhard Badura

Prof. Dr. Stephan Gronwald

Detlef Hollmann

Prof. Dr. Stefan Ingerfurth

Prof. Dr. Joachim Merk

Prof. Dr. Volker Nürnberg

Prof. Dr. rer. pol. Theo Peters

Univ. Prof. Dr. Holger Pfaff

Prof. Dr. Arnd Schaff

Prof. Dr. Sylvia Schafmeister

Dr. Brigitte Steinke

Mareike Timmann

Dr. Uta Walter

Prof. Dr. Philipp Walther

To be continued...

Kommen Sie Auf uns zu