Awards Background
Imagefilm Background
Zitat EuPD Background
Zitat ias Background
Ambassadors Background

Das Corporate Health Audit

Nach der Bewerbung via Selbstauskunft empfehlen wir eine Auditierung vor Ort im Unternehmen. Die Auditierung gewährleistet eine Validierung der im Qualifizierungsbogen gemachten Angaben und ist Voraussetzung für den Titel „Corporate Health Company“ sowie den Erwerb der Qualitätssiegel. 

Ihre Mehrwerte

Stärken-Schwächen-Analyse

Das Corporate Health Audit wurde bereits von mehr als 350 Unternehmen absolviert. Es ist als strukturierter Dialog mit dem/den jeweils Gesundheitsverantwortlichen angelegt, überprüft die Funktionalität Ihres Gesundheitsmanagements und identifiziert auf Basis deutschlandweiter Benchmarkdaten relevante Stellschrauben zur Weiterentwicklung.  Es dauert, je nach Unternehmensgröße und -struktur, zwischen einem halben und einem Tag und wird vor Ort bei Ihnen im Unternehmen durchgeführt.

Dem Corporate Health Audit geht auf Wunsch ein erstes telefonisches Analysegespräch voraus, in dem die wichtigsten Eckpunkte für das Audit geklärt werden. Nach dem Corporate Health Audit erstellen unsere Auditoren für Sie einen detaillierten Analysebericht, der das gesamte BGM beschreibt und Stärken sowie Entwicklungspotenziale aufzeigt. 

Das Corporate Audit gliedert sich in drei Teile: Zuerst wird die interne Datenbasis erfasst, um das Wissen über die Mitarbeiter und deren Gesundheitspotenziale und -risiken zu erfassen. Darauf folgt die Identifikation der Gesundheitssystematik und deren strategischer Ausrichtung sowie die Analyse des BGF-Leistungsportfolios, einschließlich der Umsetzung.

Ihr Weg zum Corporate Health Audit

Sobald Sie den Qualifizierungsbogen zum Corporate Health Award ausgefüllt haben, sind Sie als Bewerber registriert und erhalten kostenfrei Ihren individuellen Deutschland-Benchmark BGM. 

Ausgehend von Ihrem Benchmark-Ergebnis werden Sie von einem unserer Auditoren bei Ihnen im Haus auditiert. Gerne führen wir vorab ein erstes Analysegespräch durch. Informationen zum Analysegespräch finden Sie in Ihrem Benchmark. Bei Interesse können Sie uns jedoch auch jederzeit direkt kontaktieren - wir sind für Sie da. 

Corporate Health Audit: Prädikats- und Exzellenzklasse

Der Benchmark gibt Ihnen einen Überblick, in welcher Klasse sich Ihr BGM befindet. Für Unternehmen der Prädikats- oder Exzellenzklasse bedeutet die Auditierung gleichzeitig die Erwerbsberechtigung für die Qualitätssiegel zum Corporate Health Award. 

Das Audit dauert in der Regel zwischen 5 und 7 Stunden und fragt anhand unserer Qualitätskriterien aus dem Auditbogen Daten zu Ihrem BGM ab. Den Auditbogen erhalten Sie vorab per Email, um sich auf die Fragen vorbereiten zu können und belegende Dokumente bereitzuhalten.  

Nach erfolgreicher Auditierung in Ihrer Klasse sind Sie berechtigt, sich Corporate Health Company zu nennen und werden als solche für die Dauert der Auditgültigkeit auf unserer Webseite geführt. 

Nach zwei Jahren ist eine Reauditierung erforderlich, um erneut in den Stand einer Corporate Health Company gehoben zu werden. 

Entwicklungsaudit

Für Unternehmen aus der Entwicklungsklasse bieten wir ein exklusives Entwicklungs-Audit an. Das Entwicklungs-Audit dient dazu, Unternehmen Strategien und Konzepte an die Hand zu geben, um ein Betriebliches Gesundheitsmanagement zu etablieren oder die bereits bestehenden Ansätze auszuarbeiten. Sprechen Sie uns bei Interesse an einem Entwicklungsaudit gerne an – wir helfen Ihnen weiter. 

EuPD Research Sustainable Management
Handelsblatt
ias-Gruppe